2018-02-08 2018-08-08

Praktikum im Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit/PR

Beginn: ab sofort

Firmenprofil

Seit 1951 sind die alljährlichen Lindauer Nobelpreisträgertagungen ein Forum für den Austausch unter Spitzenforschern. Hierzu kommen 30-40 Nobelpreisträger und rund 600 Nachwuchswissenschaftler aus ca. 80 Ländern zusammen. Vom 24. bis 29. Juni 2018 findet die 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung (der Medizin und Physiologie gewidmet) statt. Begleitet wird die Tagung von internationaler Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Bis zu 100 Journalisten und Medienmitarbeiter werden per Akkreditierung an der Tagung teilnehmen und durch das Team der Kommunikationsabteilung betreut.


Zusätzlich zu den Instrumenten und Maßnahmen der Medienarbeit kommen in der Öffentlichkeitsarbeit die Social Media zum Einsatz, insbesondere in der Kommunikation mit den aktuellen Teilnehmern der Tagung sowie mit Alumni früherer Jahre. An dem ganzjährig aktiven offiziellen Blog der Lindau Nobel Laureate Meetings werden in der Tagungswoche eine größere Zahl an Gast-Bloggern mitwirken, was besondere Anforderungen an die redaktionelle Planung, die Organisation und den technischen Betrieb stellt.

 


Stellenbeschreibung

- Sie werden Teil des Teams von 5 Mitarbeitern/-innen, das die Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit/PR rund um die Tagung 2018 konzipiert und umsetzt.

- Wir beziehen Sie in eine Vielzahl von anfallenden Aufgaben ein, betrauen Sie mit verschiedenen abwechslungsreichen Tätigkeiten und übertragen Ihnen Eigenverantwortung für einzelne Arbeitsbereiche.

- Insbesondere erhalten Sie Einblick in die Konzeption und Ausgestaltung von PR-Arbeit mit/in den Social Media und mittels eines Community-Blogs, können ihre eigenen Erfahrungen und Ideen einbringen und sind an der Umsetzung vieler Maßnahmen beteiligt.

- Im Zuge der Akkreditierung von Journalisten zur Teilnahme an der Tagung sind Sie in die Koordination von Terminen und die Beantwortung von Anfragen involviert.

- Während der Tagung interagieren Sie mit internationalen Wissenschaftlern und Journalisten.

 

Arbeitsbeginn: 16.04.2018

Dauer d. Praktikums: 3 Monate

Vergütung: 2.000,00 EUR monatlich

Arbeitsort: Lindau (Bodensee)

 

 


Anforderungen

- Sie sind Student/-in oder Absolvent/-in eines kommunikationswissenschaftlichen Studiengangs oder haben in/nach Ihrem Studium Ihren fachlichen/beruflichen Schwerpunkt auf die Öffentlichkeitsarbeit/PR gelegt und idealerweise bereits erste berufliche Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt.

- Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

- Sie interessieren sich für die Nutzung von Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit/PR sowie für die Kommunikation in Blogs und besitzen idealerweise entsprechendes fachliches Wissen und praktische Kenntnisse.

- Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen mit WordPress sammeln.

- Auch ohne besonderes Fachwissen in diesem Bereich zu besitzen, interessieren Sie sich für die Arbeit mit Personen, Informationen und Themen mit Bezug zur Medizin und/oder allgemein zu den Naturwissenschaften.

- Sie arbeiten gerne in kleinen Teams gemeinschaftlich an Projekten, übernehmen aber auch gerne Verantwortung für eigene Aufgabenbereiche.

- Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, eine genaue und strukturierte Arbeitsweise sowie durch professionelles Auftreten aus.

 

Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau

Alfred-Nobel-Platz 1
88131 Lindau
Deutschland

                

Ansprechpartner

Gero von der Stein
 +4983822773126
 gero.vonderstein@lindau-nobel.org

Weitere Praktikumsplätze finden

  Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau
  Non-Profit-Organisationen
   Lindau