praktikum.de https://static.praktikum.de/images/tpl/praktikum_logo.jpg Praktikum.de - Die große Praktikumsbörse. Finde dein Traumpraktikum oder interessante und herausfordernde Stellen als Schülerpraktikant, Volontär, Werkstudent oder studentische Aushilfe.
INTERN 2021-12-20 2022-06-20 Alfred-Nobel-Platz 1 88131 Lindau Bayern Deutschland

Praktikum Kommunikation Lindauer Nobelpreisträgertagungen

Beginn: 01.04.2022

Firmenprofil

Seit 1951 sind die alljährlichen Lindauer Nobelpreisträgertagungen ein Forum für den Austausch unter Spitzenforscher*innen. Hierzu kommen 30-40 Nobelpreisträger*innen und rund 600 Nachwuchswissenschaftler* innen aus ca. 100 Ländern zusammen.

Vom 26. Juni bis 1. Juli 2022 findet die 71. Lindauer Nobelpreisträger­tagung (Chemie) statt. Zudem kommen vom 23. bis 27. August 2022 Nobelpreisträger*innen und Nachwuchswissen­schaftler*innen zur 7. Lindauer Tagung der Wirtschaftswissenschaften zusammen.

Begleitet wird jede Tagung von internationaler Presse- und Öffentlich­keit­sarbeit. Zahlreiche Journalist*innen und Medienmitarbeiter*innen werden per Akkreditierung an der Tagung teilnehmen und durch das Team der Kommunikationsabteilung betreut.

Zusätzlich zu den Instrumenten und Maßnahmen der Medienarbeit findet die Öffentlich­keits­­arbeit via Social Media statt, insbesondere in
der Kommunikation mit den Teilnehmern der Tagung sowie mit Alumni früherer Jahre. An dem ganzjährig aktiven Blog der Lindauer Nobelpreis­träger­tagungen werden in der Tagungswoche Gast-Blogger mit­wirken.


Stellenbeschreibung

  • Sie werden Teil des Teams von vier Mitarbeitern*innen, das die Kommunikation rund um die beiden Lindauer Tagungen 2022 konzipiert und umsetzt.
  • Wir beziehen Sie in eine Vielzahl von anfallenden Aufgaben ein, betrauen Sie mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und über­tragen Ihnen Eigen­verant­wortung (z.B. Daily Recap).
  • Sie erhalten Einblick in die Konzeption und Ausgestaltung von PR-Arbeit (klassische Pressearbeit, Blogplanung, Social Media), können Ihre eigenen Erfahrungen und Ideen einbringen und sind an der Umsetzung vieler Maßnahmen beteiligt.
  • Im Zuge der Akkreditierung von Journalisten zur Teilnahme an der Tagung sind Sie in die Koordination von Interviewterminen und die Beantwortung von Anfragen involviert.
  • Sie sind in die direkte Zusammenarbeit mit internationalen Wissenschaftler*innen und Journalist*innen einbezogen.

Arbeitsbeginn                   01.04.2022 (ggf. auch schon 15.3.)

Praktikumsdauer               6 Monate (einschließlich September)

Vergütung                        2.000 € monatlich, brutto

Arbeitsort                         Lindau (Bodensee)

 

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen in einem Dokument bis 31.01.2022 per E-Mail an wolfgang.haass@lindau-nobel.org.

Wolfgang Haaß   |   Leiter der Kommunikation   |   08382 27731 26


Anforderungen

  • Sie sind Student*in oder Absolvent*in (m/w/d) eines kommunikationswissen­schaftlichen Studiengangs oder haben in/nach Ihrem Studium Ihren fachlichen/ beruflichen Schwerpunkt auf die Öffentlichkeitsarbeit/PR gelegt und idealerweise bereits erste berufliche Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse (Wort & Schrift).
  • Sie kennen sich mit der professionellen Nutzung von Social Media aus und interessieren sich für die Kommunikation via Blog und besitzen idealerweise entsprechendes fachliches Wissen und praktische Kenntnisse.
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen mit WordPress sammeln und haben Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung und idealerweise mit Adress-Datenbanken.
  • Auch ohne besonderes Fachwissen in diesem Bereich zu besitzen, interessieren Sie sich für die Arbeit mit Personen, Informationen und Themen mit Bezug zu den Natur­wissenschaften und/oder Wirtschaftswissenschaften.
  • Sie arbeiten gerne in kleinen Teams gemeinschaftlich an Projekten und übernehmen Verantwortung für eigene Aufgabenbereiche.
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikations­fähigkeiten, eine genaue und strukturierte Arbeitsweise sowie durch professionelles Auftreten aus.





Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau

Alfred-Nobel-Platz 1
88131 Lindau
Deutschland

                
Dieser Inhalt wird über einen Drittanbieter (Google Maps) zur Verfügung gestellt. Das Laden bedarf der Zustimmung.
Die Einstellung kann jederzeit über den Link "Cookie-Einstellungen" am Ende der Seite geändert werden.
Die Datenschutzerklärung von Google Maps finden sie hier: https://policies.google.com/privacy?fg=1.

Google Maps akzeptieren   Cookie-Einstellungen

Ansprechpartner

Wolfgang Haass
 wolfgang.haass@lindau-nobel.org

Weitere Praktikumsplätze finden

  Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau
  Non-Profit-Organisationen
   Lindau