Praktika in BAYERN


  Branche: Medien
  Ort: München
  Beginn: 01.10.2020
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab Oktober 2020 für mind. 10 Std./Woche eine/n   Werkstudent/in Online-Marketing & Social Media (m/w/d)   Deine Aufgaben Unterstützung bei der Planung & Umsetzung von digitalen Werbekampagnen Pflege und Steuerung z.B. von Facebook-, Content Marketing-, Video- und Display-Kampagnen Monitoring, Analyse und Report...
Logo von TargetVideo GmbH
TargetVideo GmbH

  Branche: IT-Dienstleister
  Ort: München
  Beginn: ab sofort
DEINE AUFGABEN. Mitarbeit bei der Erstellung, Durchführung und Analyse von Online-Marketing-Kampagnen.  Betreuung und Optimierung des Google Adwords Accounts. Definition und Überwachung relevanter KPIs.  Optimierung der Talentcube Webseite (SEO & Conversion). WAS WIR DIR BIETEN. Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur.  Ein junges Team mit...
Logo von Talentcube GmbH
Talentcube GmbH

  Branche: IT-Dienstleister
  Ort: München
  Beginn: ab sofort
DEINE AUFGABEN. Mitarbeit bei der strategischen Weiterentwicklung unserer Produkte Identifikation neuer strategischer Partner und potentieller Kunden sowie deren Akquise  Erkennen neuer Kundenanforderungen & Ausarbeitung von Verbesserungsvorschlägen  Eigenverantwortliche Projekte in den Bereichen Vertrieb, Vertriebsstrategien, Customer Success und Produktentwicklung ...
Logo von Talentcube GmbH
Talentcube GmbH

  Branche: IT-Dienstleister
  Ort: München
  Beginn: ab sofort
DEINE AUFGABEN. Du unterstützt das Sales-Team bei der Vor- und Nachbereitung von Terminen. Du stehst mit Kunden und Bewerbern in Kontakt, um deren Zufriedenheit sicherzustellen.  Du unterstützt bei der Neukundenakquise.  Du verantwortest mind. ein eigenes großes Projekt im Bereich Vertrieb / Customer Success WAS WIR DIR BIETEN. Flache Hierarchien und eine o...
Logo von Talentcube GmbH
Talentcube GmbH


    Der Freistatt im Süden
    Die Bayern gelten als sehr besonders und eigen. Der Freistaat ist flächenmäßig das größte aller Bundesländer und von den Einwohnern kommt es auf Platz 2 direkt nach Nordrhein-Westfalen.  Auch wirtschaftlich sind die Bayern elementar wichtig für die Bundesrepublik. Mit über 594 Milliarden Euro ist das Bruttoinlandsprodukt das zweithöchste in ganz Deutschland. Damit gehen 18,2% des Bruttoinlandsprodukts Deutschlands auf das Konto der Bayern.

    Bayern ist als besonders wirtschaftlich starker und reicher Staat bekannt, die Wirtschaft Bayern begründet sich dabei auf viele verschieden Pfeiler.

    Besonders stark ist Bayern in der Automobilebranche. Vor allem in München ist diese besonders stark vertreten, dort ist es gar der wichtigste Industriezweig der gesamten Metropolregion. Zwei der größten Marken der Automobilebranche haben ihren Sitz in München. Auch Ingolstadt ist Sitz einer der größten Automarken Deutschlands und der Welt. Jedes vierte deutsche Auto wird in Bayern produziert. Neben München ist auch Regenburg ein wichtiger Standpunkt im Bereich Automobile iund Maschinenbau.  Die passende Universität gibt es in München, um dort Maschinenbau bzw. das Ingenieurwesen zu erlernen. Auch im Bereich der Forschung gibt es in Bayern genug Plätze. Siebzehn Fachhochschulen und elf bayrische Universitäten bieten die Möglichkeit sich mit der Forschung rund um die Themen Maschinen und Automobile zu beschäftigen.

    Ein weiterer wichtiger Wirtschaftsbereichs Bayerns ist der IT-Sektor. Dieser hat sich, ebenso wie die Automobilebranche, vor allem im Raum München angesiedelt. Große deutsche und auch internationale Firmen dieses Sektors haben ihren Sitz in oder bei München. Konstruktionssoftware, Betriebssysteme und vieles mehr werden hier entwickelt, betreut oder bearbeitet. Eine Stelle für ein anstehendes Pflichtpraktikum in diesen Bereich zu finden, sollte also kein Problem sein.

    Ein wichtiger wirtschaftlicher Standpunkt in Bayern ist die Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen. Dort gibt es nicht eine, sondern viele Wirtschaftsektoren, welche besonders stark sind. Zum einem liegt mit Herzogenaurach eine Stadt in dieser Region, welche für den Sportartikelmarkt von großer Wichtigkeit ist. Zwei der größten Sportartikelhersteller der Welt wurden hier gegründet und haben ihren Sitz bis heute hier. Dazu kommen große Versicherungen und auch Spielzeughersteller. Die Wirtschaft in dieser Metropolregion ist dementsprechend nicht nur vielfältig, sondern auch sehr stark.

    Wer in der Chemieindustrie seine Heimat sucht, der sollte sich im „Bayerischem Chemiedreieck“ umsehen. Dies ist eine Bezeichnung für eine Region im Süden des Bundeslandes. In diese Bereich zwischen Inn, Salzach und dem Chiemsee ist eine besonders hohe Anzahl an Unternehmen aus dem Chemiesektor zu finden.

    Eine ebenfalls vielfältige und starke Wirtschaft hat die Stadt Augsburg zu bieten. Große Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Robotik und dem Verlagswesen haben hier ihre Zentrale, ihren Deutschlandsitz oder wichtige Werke bzw. Fabriken.

    Sehr wichtig und groß ist in Bayern die Medienlandschaft, neben der bereits mehrfach erwähnten Landeshauptstadt München sind vor allem die Gemeinden Ismaning und Unterföhring ein Zentrum der Medienwelt des Landes. Hier sitzen ein paar der größten Fernsehsender der Republik.  Sowohl  Privatsender aus dem „freien Fernsehen“ als auch Pay TV Anbieter.

    Nicht nur Oktoberfest – Leben in Bayern
    Die meiste Fläche und die zweit meisten Einwohner sind schon ein Hinweis darauf, dass das Leben in Bayern aktiv und bunt ist.

    Gerade für Naturbegeisterte und Wanderer ist Bayern ein wirklich tolles Bundesland. Sehr viel der bayrischen Landesfläche besteht aus Grün. Besonders beliebt und bekannt ist dabei wohl der Allgäu bzw. die Alpen. Dort warten nicht nur hohe Berge mit passenden Wanderwegen, ebenso finden sich dort über Kilometerweit Weiden und Wiesen, mit grasendem Vieh.

    Fans von Kultur und Geschichte haben in Bayern ein kleines Paradies gefunden. Bayern ist das das Bundesland mit den meisten Museen in ganz Deutschland und als Region hat Bayern die meisten Museen in ganz Europa. Zu erwähnen sei etwa das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg, welches das größte kulturgeschichtliche Museum in gesamten deutschsprachigen Raum ist, kunst- und kulturhistorisch ist das Bayerische Nationalmuseum von großer Bedeutung. Dazu befindet sich in München das größte naturwissenschaftlich-technisches Museum der Welt das Deutsche Museum.

    Neben den vielen Museen gibt es Bayern viele Schlösser, Burgen und weitere altertümliche Gebäude, von denen so manch eines ein eigenes Museum bzw. eine Ausstellung beherbergt. Besonders bekannt ist natürlich das Schloss Neuschwanstein. Es wird auch „Märchenschloss“ genannt und zählt zu den schönsten Schlössern der Welt.

    Auch beim Theater in Sachen Theater und Opern wird man in Bayern fündig. Gleich vier Staatstheater hat der Freistatt im Süden. Sehr renommiert ist dabei die Bayrische Staatsoper, welche sich im Nationaltheater in München befindet.  Auch die ganz Kleinen und die Jugendlichen kommen in Bayern auf ihre Kosten. Nürnberg und München haben passende Schauspielhäuser für die jüngeren Zuschauer. Über die Grenzen Deutschlands raus bekannt ist dazu die Augsburger Puppenkiste. Mit Umsetzungen von Aladin oder dem kleinen Prinz. Zu großer Bekanntheit verhalf die Puppenkiste vor allem „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“.

    In Bayern liebt und lebt man Tradition. Von Trachten, Dirndl und Lederhosen, über Bier, Weißwurst bis zu Volksfesten. Besonders bekannt ist dabei natürlich das Münchener Oktoberfest, das größte Volksfest der Welt.  2018 besuchten über 6,3 Millionen Menschen die Wiesn.

    Natürlich hat Sport auch im Freistaat eine große Bedeutung. Bayern ist, obwohl es im Süden liegt, im Wintersport sehr aktiv. Im Raum der Alpen ist dieser besonders ausgeprägt. Skifahren und Skispringen sowie Biathlon sind hier besonders beliebt. Gerade beim Eishockey ist Bayern gut aufgestellt. Gleich fünf der vierzehn Mannschaften in der ersten deutschen Eishockeyliga kommen aus Bayern. Der ERC Ingolstadt(1 x Meister), die Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg, der EHC Red Bull München(3 x Meister), die  Augsburger Panther und die Straubing Tigers spielen in der Saison 2019/20 in der DEL

    .Beim König Fußball ist Bayern das Maß der Dinge in Deutschland. Nicht durch so eine große Anzahl an vereinen in der Bundesliga, sondern alleine wegen eines Vereines. Der FC Bayern München ist der größte Fußballverein der Welt, zumindest wenn es um Mitglieder geht. Die Münchener sind mit Abstand die Nummer 1 in Deutschland. 29 Mal wurden die Mannen aus der Landeshauptstadt deutscher Fußballmeister. 19 Mal gewann man den DFB Pokal und dazu kommen noch elf internationale Titel. In der Saison 2018/19 holten die Bayern den Meistertitel zum siebten Mal in Folge. Neben dem FCB spielt noch der FC Augsburg in der höchsten deutschen Spielklasse. In der 2. Bundesliga spielen noch drei weitere Vereine aus Bayern. Neben dem SSV Jahn Regensburg und der SpVgg Greuther Fürth befindet sich dort auch noch der 1.FC Nürnberg. Bekannt als „der Club“ ist dieser Verein ein Schwergewicht des deutschen Fußballs. Neun deutsche Meisterschaften und vier DFB Pokale  dürften die Fans bejubeln. Auch in der dritten Liga sind die Bayern vertreten. Dort spielt in der Saison neben dem FC Ingolstadt 04, den Würzburgern Kickers und der SPvGG Unterhaching auch noch der Stadtrivale des FC Bayern. Der TSV 1860 München ist ein wahrer, deutscher Traditionsverein, welcher schon 2 Mal  den DFB Pokal gewinnen konnte und einmal Meister in der Bundesliga wurde.